📦 Gratis Postversand ab CHF 120.-
Mehr erfahren

Barolo "Campé" DOCG

Artikel-Nr.

332577

Noch keine Bewertungen

|

Der Barolo "Campé" vom Weingut La Spinella ist ein sortenreiner Rotwein, der aus den besten Nebbiolo-Trauben vom gleichnamigen Weinberg produziert wurde, welcher sich auf 280 Metern Höhe befindet. Die Rebstöcke dort weisen ein Durchschnittsalter von ca. 70 Jahren auf und die Böden sind von alluvialem Ursprung und durch einen kalkhaltigen Tonmantel gekennzeichnet. Die Mazeration und alkoholische Gärung dauerte 16 Tage und fand bei kontrollierter Temperatur statt. Die malolaktische Gärung fand in französischen Eichenholzfässern statt, wovon 50% neu und 50% in zweiter Verwendung waren. Im Anschluss reifte der Wein 24 Monate im Fass und weitere zwölf Monate in der Flasche. Der erste Jahrgang von diesem königlichen Tropfen wurde im Jahr 2000 produziert. Das Familienweingut La Spinella wurde in den 1960er Jahren von Giuseppe Rivetti und seiner Frau Lidia gegründet. Beide waren erfahrene und engagierte Landwirte, die ein bescheidenes und ehrgeiziges Leben führten. Dies sind auch die Werte und die Philosophie des Familienbetriebs, die heute noch Bestand haben. Heute wird das Gut von den Kindern Carlo, Bruno, Giorgio und Giovanna geführt, die schon seit ihrer Kindheit in der Weinherstellung mitgewirkt und die Lehren ihrer Eltern umgesetzt haben.
Weinsorte:
  • Rotwein
Jahrgang*:
  • 2014
Inhalt:
  • 75cl
Region:
  • Piemonte DOC
Marke:
  • Barolo
Land:
  • Italien
Traubensorte:
  • Nebbiolo
Flaschengrösse:
  • Normalflasche
Alkoholgehalt:
  • 14.5
    %
Info Allergiker:
  • Enthält Sulfite
Produzent:
  • La Spinetta
Passt zu:
  • Zu Tajarin mit weissem Alba-Trüffel und Ochsenbraten.
Trinktemperatur:
  • 16
    °C
  • 17
    °C
Degustationsnotiz:
  • Rubinrote Farbe. In der Nase blumige und würzige Noten, die sich mit dem Duft von Pfirsichschalen abwechseln. Am Gaumen frisch, ausgewogen und harmonisch mit aussergewöhnlichen blumigen und würzigen Noten. Robuste, aber elegante Tannine und ein voller, mächtiger Abgang.
Gebinde:
  • Einzelflasche
Prämierung:
  • 96 Punkte James Suckling 93 Punkte Wine Spectator
Vinifikation:
  • Ausbau 24 Monate in französischen Eichenholzfässern und 12 Monate in der Flasche.
*Info Jahrgang:
  • Jahrgangsänderung vorbehalten