📦 Gratis Postversand ab CHF 120.-
Mehr erfahren

La Atalaya del Camino

Artikel-Nr.

305003

Noch keine Bewertungen

|

-33%
Spanien
Prämierung Wein

CHF 16.95

Nicht verfügbar

Nur in Einheiten von 6 Stück bestellbar.

Die Garnacha Tintonera und Monastrell Trauben, die für den Atalaya del Camino verwendet wurde, stammen aus Weinbergen im Almansa-Gebiet zwischen 700-1000 Metern über dem Meeresspiegel. Die Reben dort wachsen auf Sandböden mit einer hohen Konzentration von Kalkstein. Der Gärungsprozess der Trauben erfolgte separat in Edelstahltanks während ca. 20 Tagen bei einer kontrollierten Temperatur von 25°C. Im Anschluss reifte der Wein 12 Monate in französischen Barriques. Die Bodegas Atalaya ist ein Projekt der Familie Gil, die sich mit der Familie López de El Pilar de la Horadada zusammengeschlossen hat, die im Osten der Provinz Albacete liegt. Der erste Jahrgang wurde im Jahr 2007 gelesen. Seither wurden Fortschritte bei den Anlagen und der Forschung zur Produktion der Traubensorten Monastrell und Garnacha Tintonera erzielt, die heute den Charakter und die Persönlichkeit des Gebiets widerspiegeln.
Weinsorte:
  • Rotwein
Jahrgang*:
  • 2021
Inhalt:
  • 75cl
Region:
  • Almansa DO
Marke:
  • La Atalaya del Camino
Empfehlung:
  • Ideal als Begleitung zu Reisgerichten mit Wild und Honig, warmem Gemüse, Pilzen, Wild und Geflügel, Auflauf, Fisch und Meeresfrüchten in Sauce, zu Blauschimmelkäse und zu rotem Fleisch.

Herkunftsland:
  • Spanien
Land:
  • Spanien
Traubensorte:
  • Garnacha Tintonera, Monastrell
Flaschengrösse:
  • Normalflasche
Alkoholgehalt:
  • 15.5
    %
Info Allergiker:
  • Enthält Sulfite
Produzent:
  • Bodega Atalaya
Passt zu:
  • Ideal als Begleitung zu Reisgerichten mit Wild und Honig, warmem Gemüse, Pilzen, Wild und Geflügel, Auflauf, Fisch und Meeresfrüchten in Sauce, zu Blauschimmelkäse und zu rotem Fleisch.
Trinktemperatur:
  • 16
    °C
  • 18
    °C
Degustationsnotiz:
  • Hohe Schicht von intensiver roter Farbe mit lebendigen violetten Reflexen. In der Nase kräftige und komplexe Aromen von roten, scharfen Früchten. Originell und sehr interessant mit grosser Struktur, fleischig und ausgewogen mit langem und sehr angenehmem Finale.
Gebinde:
  • 12er Karton
Prämierung:
  • 92 Punkte Guía Peñin für Jahrgang 2017
Vinifikation:
  • Ausbau 12 Monate in französischen Barriques aus Eiche.
*Info Jahrgang:
  • Jahrgangsänderung vorbehalten