OTTO’S AG
Datenschutzerklärung


Damit die OTTO’S AG ihre Leistungen über die Website ottos.ch kundenorientiert und sachgemäss zur Verfügung stellen kann, ist sie darauf angewiesen, Daten der Nutzer erheben und bearbeiten zu dürfen. Wie dies erfolgt, wird nachfolgend kommuniziert. Weitere Auskünfte erhalten die Nutzer von der OTTO’S AG über die E-Mail-Adresse [email protected].
Generell behandelt die OTTO’S AG Nutzerdaten vertraulich und unter Einhaltung der Grundsätze des Schweizerischen Datenschutzgesetzes (DSG).


1. Welche Nutzerdaten werden gesammelt?
Persönliche Informationen werden gesammelt, wenn die Nutzer sich registrieren oder über die Website ottos.ch mit der OTTO’S AG kommunizieren. Bei der Registrierung und bei der Kommunikation über Formulare werden die Nutzer von der OTTO’S AG nach ihrem Namen, E-Mail-Adresse und anderen persönlichen Informationen gefragt.
Zusätzlich zur Registrierung fragt die OTTO’S AG bei anderen Gelegenheiten nach persönlichen Informationen, z.B., wenn Nutzer an Gewinnspielen teilnehmen, Zusatzangebote nutzen, sich Nutzer bei der OTTO’S AG als Mitarbeitende bewerben oder wenn Nutzer der OTTO’S AG ein Problem mitteilen. Wenn Nutzer die OTTO’S AG kontaktieren, wird eine digitale Kopie der entsprechenden Korrespondenz aufbewahrt.
Es werden auch automatisch Informationen aus den Log-Files gesammelt. Daraus werden jedoch keine Rückschlüsse auf Personen gezogen. Die Informationen werden ausschliesslich in anonymisierter Form für Statistiken über die Nutzung der Website ottos.ch genutzt.


2. Zu welchem Zweck werden Nutzerdaten gesammelt?
Die OTTO’S AG erhebt Nutzerdaten zur Abwicklung von Geschäften und anderer Kommunikation über die Website ottos.ch, insbesondere zur Identifikation, Lieferung von Produkten und zur Abrechnung.
Die OTTO’S AG erhebt Nutzerdaten auch, um ihre Angebote kundenorientiert und sachgemäss zur Verfügung stellen zu können, insbesondere auch auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Inhalte und Werbung.
Die OTTO’S AG erhebt Nutzerdaten ebenfalls zu Marketingzwecken. Die Daten können insbesondere für Ankündigungen von Events, Wettbewerben und Umfragen sowie Informationen über Dienstleistungen und Produkte der OTTO’S AG verwendet werden. Dies betrifft insbesondere die E-Mail-Adresse, über die der Nutzer von Zeit zu Zeit von der OTTO’S AG kontaktiert wird. Die OTTO’S AG wird mit der Kontaktierung massvoll umgehen. Wenn der Nutzer damit nicht einverstanden ist, kann er diesem Vorgehen u.a. im Rahmen der Opt-out-Funktion in den entsprechenden E-Mails oder per E-Mail an [email protected] widersprechen.


3. Welche Daten werden an Dritte weitergegeben und für welche Zwecke?
Die OTTO’S AG nutzt Nutzerdaten innerhalb der OTTO’S Gruppe, gibt Nutzerdaten jedoch lediglich an Dritte weiter, wenn dies zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen im Zusammenhang mit dieser Website zwingend notwendig ist oder, wenn sie von Gesetzes wegen dazu verpflichtet ist.
Bei dieser notwendigen Weitergabe von Nutzerdaten an Dritte verpflichtet die OTTO’S AG die Empfänger ihrerseits zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Grundsätze des DSG.


4. Welche Informations-, Korrektur-, Aktualisierungs- und Löschmöglichkeiten stehen dem Nutzer zur Verfügung?
Nutzer können nach Art. 8 DSG Auskunft über Daten erhalten, die über sie bei der OTTO’S AG gespeichert sind. Entsprechende Gesuch sind an folgende Adresse zu richten. Dem Gesuch ist, entsprechend den Weisungen des Eidg. Datenschutzbeauftragten, eine Kopie eines Passes oder einer Identitätskarte des Gesuchstellers beizulegen.
OTTO’S AG, Datenschutz, Wassermatte 3, 6210 Sursee
Die OTTO’S AG behält sich das Recht vor, für die Auskunftserteilung eine angemessene Beteiligung an den entstandenen Bearbeitungskosten in Rechnung zu stellen, wenn der antragsstellenden Person in den zwölf Monaten vor dem Gesuch die gewünschten Auskünfte bereits mitgeteilt wurden und kein schutzwürdiges Interesse an einer neuen Auskunftserteilung nachgewiesen werden kann und/oder wenn die Auskunftserteilung mit einem besonders grossen Arbeitsaufwand verbunden ist.
Jeder Nutzer kann seine Account-Informationen jederzeit unter Verwendung seines Logins und Passworts bearbeiten.
Bei Problemen und für die Schliessung des Accounts wenden sich die Nutzer an die E-Mail-Adresse [email protected].


5. Welche Sicherheitsmassnahmen werden zum Schutz von Nutzerdaten getroffen?
Die OTTO’S AG sieht zeitgemässe Sicherheitsmassnahmen vor, um Verlust, Missbrauch oder Änderung von Informationen und Personendaten zu verhindern. Je nach Sensibilität von übermittelten Nutzerinformationen bietet die OTTO’S AG automatisch eine unverschlüsselte oder eine verschlüsselte Kommunikation über die Homepage ottos.ch an.


6. Kontakt
Bei Fragen zu deren Datenbearbeitungspolitik können sich Nutzer unter ottos.ch an die OTTO’S AG wenden.

Sursee, 25. Januar 2016