Zahlungsmodalitäten

OTTO’S AG akzeptiert ausschliesslich Zahlungen in Schweizerfranken (CHF) und ausschliesslich von Schweizer Bank- oder Postkonten sowie Schweizer Kreditkartenanbieter bzw. Kreditkartenanbieter mit Schweizer Zulassung. OTTO’S AG übernimmt in keinem Fall Geld-Transaktionsspesen.

Rückerstattungen an Kunden erfolgen ausschliesslich an das vom Kunden zur Zahlung verwendete Konto oder den vom Kunden benutzten Kreditkartenanbieter. Ist der Kunde nicht mehr Inhaber des genannten Kontos oder nicht mehr Kunde des genannten Kreditkartenanbieters, ist er verpflichtet, OTTO’S AG ohne weiteres ein neues Konto bei einer Schweizer Bank oder der Post mitzuteilen. OTTO’S AG kann vom Kunden oder von der genannten Bank einen rechtlich genügenden Beleg für die Inhaberschaft dieses Kontos verlangen. Erfolgt dies nicht ohne weiteres, kann OTTO’S AG sämtliche Aufwendungen für die Rückerstattung mit dem zurückzuzahlenden Betrag verrechnen und Aufwendungen darüber hinaus dem Kunden in Rechnung stellen.

Die in dieser Ziffer genannten Werktage sind alle Tage, ausser Samstag, Sonntag und gesetzliche Feiertage am Sitz der OTTO’S AG, dem Sitz des beauftragten Kuriers, der entsprechenden Poststelle, des Speditions- und/oder Transportunternehmens sowie am Wohnsitz oder Sitz des Kunden.

Zahlungsmethoden

Der Kunde muss die bestellte Ware bezahlen. Dafür stehen folgende Zahlungsmittel zur Verfügung:

• Kauf auf Rechnung
• PayPal
• Kreditkarte / Postfinance-Card (Mastercard / VISA / AMERICAN EXPRESS / Postfinance eFinance)
• Vorauskasse (Post- oder Bankeinzahlung auf ein Postcheck-Konto)

OTTO’S AG behält sich das Recht vor, Bonitätsabklärungen über Kunden einzuholen und kann zu diesem Zweck Kundendaten an Dritte weiterleiten.

OTTO’S AG hat das Recht für jede Bestellung, die genannten Zahlungsmittel einzuschränken oder den Kunden zur Zahlung über andere Zahlungsmittel zu verpflichten.

Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungspotion (MF Group)

Beim Kauf auf Rechnung übernimmt der externe Zahlungsdienstleister MF Group die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden Kundendaten an den Finanzdienstleister weitergeleitet. Bei Kauf auf Rechnung akzeptiert der Kunde zusätzlich zu den AGB von OTTO'S, die AGB der MF Group.

Bei Kauf auf Rechnung erhält der Kunde zusätzlich zur Bestellbestätigung eine Nachricht der MF Group mit der Auftragsrechnung in elektronischer Form. Verzichtet der Kunde auf eine Zahlung der Auftragsrechnung im vorgegebenen Zeitrahmen oder entscheidet er sich für eine Teilzahlung, erhält der Kunde eine Monatsrechnung mit allen offenen Beträgen per Post zugestellt. Bei Teilzahlung werden auf dem offenen Betrag Zinsen erhoben. Die administrativen Gebühren für die Monatsrechnung werden mit CHF 2.90 verrechnet.

Der Kauf auf Rechnung ist bei unterschiedlicher Rechnungs- und Lieferadresse nicht möglich.

PayPal

PayPal ist ein international bekannter Treuhand-Service, der es Verkäufern und Käufern ermöglicht, die Zahlung untereinander abzuwickeln. PayPal wickelt die Zahlung mit Ihnen ab und leitet die Zahlung entsprechend an OTTO’S AG weiter. Auf der Seite www.paypal.com können Sie weitere Informationen zu diesem Service aufrufen.

Kreditkarte / Postfinance-Card

Bei Zahlung mit Kreditkarte oder mit Postfinance-Card wird der Betrag der Bestellung am Tag des Bestelleingangs belastet. Bei Kreditkartenzahlungen wird der Kunde nach Abschluss der Bestellung in unserem OTTO’S Onlineshop automatisch an unseren Payment Provider weitergeleitet. Der Kunde erfasst seine Kreditkartendaten auf einer gesicherten Verbindung direkt auf der Homepage unseres Payment Providers. Es werden keine Kreditkartendaten im OTTO’S Onlineshop gespeichert.

Vorauskasse

Wählt der Kunde Zahlung per Vorauskasse (Bank- / Postüberweisung), sendet OTTO'S AG per E-Mail die Bestellbestätigung, in welcher die Postverbindung und der Zahlungsgrund sowie die (Bestellung # 10-stellige Nummer) enthalten sind, jedoch keinen Einzahlungsschein. Die Zahlungsfrist beträgt 3 Werktage. Zahlt der Kunde bei Vorauskasse nicht innert der genannten 3-Tage-Frist, tritt die OTTO’S AG ohne weiteres vom Vertrag zurück (Art. 109 OR).